MAKE THE WORLD A BETTER PLACE

Nachhaltige Entwicklung

environmentally friendly

Wasser ist nicht in ausreichendem Maße vorhanden und gleichzeitig ist es eine unserer wertvollsten Ressourcen ...

Erfahren Sie mehr ...

... Bei TALIS streben wir danach, hochzuverlässige Lösungen zu entwickeln,

indem wir die intelligentesten verfügbaren Technologien zur Verbesserung der Netzleistung und Speicherung der Wasserressourcen einsetzen. Wir verpflichten uns nicht nur exzellente Produkte zu liefern, sondern übernehmen auch Verantwortung für die Aufrechterhaltung der höchsten Standards in Bezug auf Schutz und Wertschätzung von Mensch und Umwelt. Auf diese Weise tragen wir dazu bei die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Unser ökologischer Fußabdruck

[Translate to DE:] green footprints

TALIS verpflichtet sich, bei allen Tätigkeiten ein guter Arbeitgeber, Nachbar und ein fairer Geschäftspartner zu sein ...

Erfahren Sie mehr ...

SCHUTZ UNSERER UMWELT

TALIS verpflichtet sich, bei allen Tätigkeiten ein guter Arbeitgeber, Nachbar und ein fairer Geschäftspartner zu sein:

  • DIN ISO 50001-Zulassung (Energieeffizienz des Unternehmens)
  • Aktive Teilnahme an NGOs, die sich mit Wasser beschäftigen
  • (BELGICAST) Teilnehmer beim United Nations Global Compact seit 2012

ANGEBOT NACHHALTIGER PRODUKTE

Unsere Lösungen für Armaturen erleichtern es Ihnen, maximale Kundenzufriedenheit zu erzielen, ohne in Bezug auf Produktsicherheit und -nachhaltigkeit Kompromisse einzugehen.

  • Hocheffiziente Produkte mit geringerem Druckverlust zur Begrenzung des Energieverbrauchs
  • Bekämpfung des globalen Problems der Wasserknappheit mit Produkten, die das Leckwasser verringern
  • Reinhaltung des Wassers durch sichere Beschichtungen
  • Ständige Verbesserung der Arbeitsbedingungen an all unseren Standorten

Arbeiten in einer Compliancekultur

[Translate to DE:] talis information

Geschäftliche Integrität als Unternehmenskultur ist der Grundstein für unsere tägliche Arbeit ...

Erfahren Sie mehr ...

Wir bei TALIS sind verpflichtet Geschäfte nur unter Einhaltung aller Gesetze und Vorschriften, und darüber hinaus im Einklang mit einem hohen ethischen Anspruch zu tätigen.

Nur ein Geschäftsverhalten welches im vollen Umfang mit dem Gesetz und den Vorschriften, sowie hohen ethischen Grundsätzen im Einklang steht, kann langfristig den Erfolg von TALIS und seinen Geschäftspartnern sichern. Deshalb sehen alle Mitarbeiter den „Verhaltenscodex“ als Basis für ihr Arbeitsleben bei TALIS. Dieser bietet den rechtlichen und ethischen Rahmen für das Verhalten aller Geschäftsführer/Vorstände, leitenden Angestellten und Mitarbeiter im Rahmen der beruflichen Tätigkeit für TALIS und definiert die Grundregeln des Verhaltens innerhalb von TALIS und im Umgang mit Geschäftspartnern sowie der Allgemeinheit. Er spiegelt ebenso die von TALIS verfolgten Grundwerte, wie beispielsweise Umweltschutz, Arbeits- und Produktsicherheit, wieder.

Arbeitsbedingungen

[Translate to DE:] blue collar worker painting

Gesundheit und Sicherheit hat bei TALIS stets höchste Priorität ...

Erfahren Sie mehr ...

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter und Anteilseigner hat bei TALIS stets höchste Priorität. Wir möchten Arbeitsplätze anbieten, bei denen sich die Menschen im Unternehmen behütet und sicher fühlen.

  • Gruppenweite Arbeitsschutzrichtlinie global gültig
  • Proaktive Erkennung und Beseitigung potentieller Risiken
  • Null-Unfall-Politik

Hilfsprojekt in Kenia

[Translate to DE:] charity kenia kenya drinking water crowd of people

663 Millionen Menschen weltweit haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser ...

Erfahren Sie mehr ...

TALIS engagiert sich für ein Projekt in Kenia:

Um den Menschen zu helfen, Zugang zu sauberem Trinkwasser zu bekommen, unterstützt TALIS die gemeinnützige Organisation “Just a Drop” mit einem Projekt pro Jahr – beginnend mit Kenia, welches von den Mitarbeitern der TALIS Gruppe ausgewählt wurde. Da wir im Bereich Wasser zu Hause sind, werden wir dieses Projekt ebenso mit unseren Armaturen und unserem Know-How unterstützen.

  • Sauberes Wasser für rund 3.650 Menschen
  • Unterstützung beim Aufbau einer nachhaltigen Landwirtschaft
  • Errichtung von zwei Sanddämmen
  • Aufbau von zwei Baumschulen mit rund 3.000 Bäumen
  • Schulung von 203 Landwirten in der Nutzung ihrer neuen Wasserversorgung
  • Training und Weiterbildung zum Thema Hygiene